Geldbörsen

$ 1,006,057,985 Bitcoin (BTC) Transfer löst Walbeobachter aus, Crypto Giant enthüllt Motiv hinter Transaktion

By admin on April 12, 2020 0 Comments

Eine riesige Bitcoin (BTC) -Transaktion zieht die Aufmerksamkeit von Kryptowalbeobachtern auf sich.

Laut Ardoino hat Bitfinex Geld zwischen seinen heißen und kalten Geldbörsen gewechselt

Ein pseudonymer Kryptohändler und Analyst mit dem Namen Krisma entdeckte die Übertragung von 146.500 Bitcoin, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einen Bitcoin Evolution Wert von 1.006.057.985 USD hatte.

Als Händler versuchten, den Grund für die Übertragung zu ermitteln, gab Paolo Ardoino, Chief Technology Officer von Bitfinex, bekannt, dass die führende Börse in Hongkong hinter der Transaktion steckt.

Laut Ardoino hat Bitfinex Geld zwischen seinen heißen und kalten Geldbörsen gewechselt. Die Börse übertrug 15.000 BTC in ihre heiße Brieftasche, und der Rest wurde zurück in die ursprüngliche kalte Brieftasche der Bitfinex geleitet. Die Gesamtkosten der Milliarden-Dollar-Transaktion betrugen nur 69 Cent.

Mit Cryptosoft mehr Gewinn erzielen

Ardoino sagt, er denke darüber nach, in Zukunft alle großen Transfers anzukündigen, um Verwirrung zu vermeiden

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Krypto-Austausch aufgrund großer, unangekündigter Krypto-Bewegungen für Aufsehen sorgt. Im vergangenen Jahr war die in Seattle ansässige Krypto-Börse Bittrex mit einer der größten Bewegungen von BTC in Verbindung, die jemals verzeichnet wurden.

Laut dem Analyseunternehmen Glassnode hat Bittrex innerhalb von einer Stunde über 21 separate Transaktionen Bitcoin im Wert von rund 9 Milliarden US-Dollar zwischen seinen eigenen Geldbörsen verschoben.

Comments are closed.